Topthemen

  • Erfolgreiche Kooperation

    Gutes noch besser zu machen, das ist die Erfolgsstrategie von Wiśniowski. Mit dem passivhaustauglichen Premium-Garagentor Prime und der ersten Tor-Tür-Zaun-Designlinie Home Inclusive setzt das Unternehmen Maßstäbe in seiner Branche.

  • Weichen für die Zukunft gestellt

    Die Becher Textil- und Stahlbau GmbH in Reichshof, mit ihrer Marke BaHaMa Hersteller professioneller Großschirme, hat einen neuen Eigentümer. Die bisherigen Gesellschafter haben mit Volker Schröder eine Übernahme des Unternehmens bis Ende 2017 vereinbart.

  • Perfekter Sonnenschutz von außen

    Die Rollladen und Außenjalousien von CeGeDe machen die heimischen vier Wände nicht einfach nur dunkel. Sie können den Lichteinfall durch filigrane Bewegungen der Lamellen auf den Millimeter genau steuern.

  • 1
  • 2
  • 3
(Quelle: Verlagsanstalt Handwerk / Messe Stuttgart)

Bald ist es endlich so weit: Vom 27. Februar bis zum 3. März 2018 öffnet die R+T 2018 ihre Pforten. Dann trifft sich die Fachwelt in Stuttgart, um sich über neueste Produkte, Trends und Entwicklungen der Branche zu informieren.

Die BAU 2017 war ein voller Erfolg. (Quelle: RTS Magazin)

Von über 250.000 Besuchern kamen zur BAU 2017 erstmals 80.000 aus dem Ausland. Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, hat damit international nochmals deutlich zulegen können (2015: 72.000 Besucher).

Miriam Albrecht (u. r.) und Ingo Legnini (u. l.) zeichneten am Jahresabschlussabend die Jubilare des Unternhemens aus. (Quelle. Reflexa)

Reflexa, Vollsortimenter im Bereich Sonnenschutz aus dem bayerisch-schwäbischen Rettenbach bei Günzburg, hat sich durch langjährige Erfahrung und Kompetenz im technischen innen- und außenliegenden Sonnenschutz einen Namen gemacht.

Die neue Produktlösung kombiniert einen ins Mauerwerk integrierten Kasten mit textilem Sonnenschutz. (Quelle: Alukon)

Alukon hat den Rollladenkasten AK-Flex weiterentwickelt und präsentiert erstmalig im Produktprogramm einen Aufsatzkasten mit textilem Sonnenschutz.

International bekannte Branchenvertreter präsentieren ihre Neuheiten aus dem Bereich Outdoor Living. (Quelle: Messe Stuttgart)

Der Termin für die dritte R+T Turkey, internationale Fachmesse für Rollladen, Tore/Türen und Sonnenschutz, rückt näher: Vom 1. bis 4. März 2017 treffen sich Besucher aus aller Welt in Istanbul, um sich über neueste Trends der Branche zu informieren.

Hervorragende Arbeitsbedingungen und innovative Technologien stehen im Vordergrund des Kreator Budownictwa Roku. (Quelle: Aluprof)

Aluprof und dessen Vorstandvorsitzender Tomasz Grela wurden mit dem Titel "Kreator Budownictwa Roku 2016" (bedeutet soviel wie "Zauberer der Baubranche 2016") ausgezeichnet.

Etwa 131 500 Besucher erlebten auf der Internationalen Handwerksmesse 2016 die Leistungen von rund 1000 Ausstellern. (Quelle: IHM)

„Made in Germany. Das Original. Echt bei uns im Handwerk" lautet das Motto der Internationalen Handwerksmesse vom 8. bis 14. März 2017 in München.

Das Unternehmen arbeitet seit Jahren mit qualifizierten Fachhändlern als Partnern zusammen. „Beide Seiten bringen ein sich ergänzendes Portfolio an Produkten und Leistungen in die Geschäftsbeziehung ein, die immer eine Win-Win-Situation sein sollte“, so Klaus Wuchner, Leiter für Vertrieb und Marketing bei Markilux. (Quelle: Markilux)

Partnerschaften brauchen Balance, Mut zur Entwicklung und immer wieder neue Impulse, damit sie langfristig funktionieren. Das gilt für das Private ebenso wie für das Geschäftsleben.

Wo bisher für jeden genutzten Motor ein anderes Kabel nötig war, ersetzt ab sofort das neue Programmierkabel neun verschiedene Einstellkabelvarianten. (Quelle: Warema)

Einfacher als je zuvor: Das neue Warema Programmierkabel Smart erleichtert spürbar die Arbeit von Fachhändlern und Monteuren.

Das ift-Jahrbuch Fenster + Fassade enthält nützliche Informationen zu den Themen der Rosenheimer Fenstertage 2016 (Quelle: ift Rosenheim)

Die Rosenheimer Fenstertage 2016 standen unter dem Motto „50 Jahre im Dienst der Branche“. Das Jahrbuch Fenster + Fassade enthält eine ausführliche Fachpublikation zu wegweisenden Forschungsprojekten und bietet eine kurze Übersicht der Vorträge.