Sonntag, 24. September 2017
RTS Magazin Logo

Neue Rechteck- und Tech-Optik-Lamellen von Schüco

Die neuen Schüco Rechteck- und Tech-Optik-Lamellen bieten Architekten und Planern eine flexible windunabhängige Sonnenschutzlösung bei hoher Gestaltungsfreiheit.

/cache/images/schueco_grosslamellen-72086b5ed7ea8ec046b67ac6742e75c8.
Hier wurden die Großlamellen als vertikal eingebaute Rechtecklamellen in beweglicher Ausführung verbaut. (Foto: © Schüco)

Zugeordnet sind die beiden neuen Sonnenschutzlösungen der bewährten Sonnenschutz-Systemfamilie Schüco Großlamellen ALB (Aluminium Louvre Blind). Die neuen Schüco ALB Rechtecklamellen lassen sich vertikal und horizontal vor Fassaden oder Fenstern anordnen. Sie sind in feststehender oder beweglicher Ausführung lieferbar.

Hochwirksame Beschattung

Das bewegliche System bietet eine hochwirksame Beschattung zu jeder Tages- und Jahreszeit, da der Lamellenwinkel in Abhängigkeit des Sonnenstandes individuell eingestellt werden kann.

Die Rechtecklamellen mit einer Breite von wahlweise 250 Millimeter, 300 Millimeter oder 400 Millimeter sowie die Parallelogrammlamellen in 300 Millimeter Tiefe eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten für den attraktiven Sonnenschutz und eine individuelle Fassadengestaltung. Über Systemschnittstellen lässt sich der Sonnenschutz optimal an Schüco Fenster- und Fassadensysteme anbinden.

Neu gestaltete Systemlösung

Für die Fassadengestaltung mit Tech-Optik-Lamellen fertigt der Metallbauer aus gekanteten Blechprofilen – mit oder ohne Perforation – je nach Wunsch verschiedenste Lamellengeometrien. Diese Lamellen werden auf einem Schüco Tragrohr montiert, das als zentrale Komponente mit seiner planen Oberseite und bereits integrierten Schraubkanälen die komfortable Anbindung von vielfältigen Lamellengeometrien ermöglicht.

Die frei in Form, Farbe und Anordnung wählbaren Lamellen bieten individuelle Sonnenschutz- und Fassadengestaltung – einsetzbar in horizontaler oder vertikaler sowie in feststehender oder beweglicher Ausführung. Durch vielfältige Perforationsmöglichkeiten der Lamellenbleche lässt sich auf Wunsch ein größtmöglicher Außenbezug bei gleichzeitigem Sonnenschutz realisieren. Zur Anbindung an Schüco Fenster- und Fassadenkonstruktionen bieten Systemschnittstellen vielseitige Anbindungsmöglichkeiten.

www.schueco.de

Leserkommentare

nach oben