Famab Award: Goldener Apfel für Messestand

Der auf der Orgatec in Köln präsentierte Messestand Trevira City hat bei der Famab-Preisverleihung in Ludwigsburg den goldenen Apfel in der Kategorie Architektur – Best Stand M gewonnen.

/cache/images/trevira_famab-award-963e708c09482baa4db464bf1c6f0691.
Bei der Preisverleihung in Ludwigsburg (v. l.n.r.): Klaus Holz, Andrea Weitz, Dr. Isabell Lammel und Prof. Jens Wendland. (Foto: © Trevira)

Der Famab Award ist eine sehr renommierte Auszeichnung für integrierte Markenerlebnisse. Prämiert werden bedeutende internationale Projekte der temporären und permanenten Architektur sowie der Begegnungskommunikation.

Textile Lösungen für moderne Arbeitswelten

Geschäftsführer Klaus Holz: "Wir freuen uns sehr, dass unsere Trevira City mit dem goldenen Apfel prämiert wurde. Vielen Dank an Raumkontor Innenarchitektur für das tolle Messekonzept und vielen Dank an die Organisatoren für die sehr schön gestaltete Preisverleihung im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg."

Die von Raumkontor Innenarchitektur entwickelte und von der Buchhold und Glindemann GmbH umgesetzte Trevira City knüpfte mit dem Standkonzept direkt an das Motto der Messe an: "Arbeit neu denken". Die Trevira City, die aus acht Stoff-Häusern bestand, zeigte textile Lösungen für moderne Arbeitswelten.

Sie bot eine neue Sicht auf zeitgemäße Arbeitswelten, in denen die Grenzen zwischen Wohnen und Arbeiten verschwimmen und deren Offenheit neue Einrichtungskonzepte erfordert. Im Zentrum der Häuser ergab sich ein freier Platz, der für die zentralen Themen effizienter Arbeitsprozesse steht: Kommunikation, Kreativität, Inspiration, Vernetzung und Bewegung.

Mit sechs Stoffpartnern präsentiert

Der Faserhersteller, der zum ersten Mal auf der Orgatec ausstellte, präsentierte sich zusammen mit sechs Stoffpartnern, die sich jeweils in einem Haus darstellten: Baumann Dekor, Casalegno Tendaggi, Fidivi, Hohmann, Müller Zell und Pugi. Die verschiedenen Facetten der Ausstellung zeigten die große Bandbreite der Möglichkeiten, die die teilnehmenden Hersteller bereits mit ihren Trevira CS Produkten realisiert haben.

Zur textilen Ausstattung des Messestandes haben auch weitere Stoffanbieter beigetragen. So sponserten Création Baumann, JAB Anstoetz, Mattes & Ammann sowie Silent Gliss die textile Dekoration für die beiden Trevira Häuser.

www.trevira.com

Leserkommentare

nach oben