Samstag, 20. Januar 2018
RTS Magazin Logo

Marketing für Händler

Wer technisch anspruchsvolle Produkte verkaufen will, ist auf eine qualifizierte Beratung am Point of Sale angewiesen. Doch ein guter Verkäufer allein reicht heute oft nicht aus, um diese Aufgabe zu stemmen.

/cache/images/alukon_screenshot_website-ab47bee297806c15f76e5779064fa2f4.
Über den Händlerbereich auf der Website können viele Werbeartikel direkt online bestellt werden. (Foto: © Alukon)

Eine aussagekräftige Website, ein gut ausgestatteter Verkaufsraum und ansprechende, aufeinander abgestimmte Verkaufsunterlagen können dem Kunden so manche Kaufentscheidung erleichtern. Hierbei unterstützt Alukon seine Vertriebspartner mit einem umfassenden Portfolio an individuell gestaltbaren Werbeartikeln und Ausstellungselementen.

Individuelle Ausstellungssysteme

"Wir vertreiben unsere Produkte über Händler und an Verarbeiter. Damit sich unsere Vertriebspartner auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, bieten wir ihnen ein umfangreiches Paket an individuellen Werbeartikeln und Ausstellungselementen an", erklärt Alexander Winkler, Leiter Produktmanagement und Marketing bei Alukon, das Marketingkonzept für Partner. Die Idee dahinter sei, Fachhandel und Verarbeiter auf jeder Ebene des Verkaufsprozesses praxisorientiert und individuell zu unterstützen.

Diese Unterstützung beginnt bereits bei der Gestaltung und Ausstattung der Verkaufsräume beim Partner vor Ort. Alukon bietet individuelle Ausstellungssysteme für die verschiedenen Produktgruppen an, die in Ausführung und Optik auf Kundenwunsch angepasst werden können. Dies ermöglicht es zum Beispiel, die Firmenfarben und das Logo des Vertriebspartners mit in die Gestaltung eines Exponats einfließen zu lassen.

Handliche Musterausschnitte

Für alle Produkte gibt es zudem handliche Musterausschnitte, die sich für Beratungsgespräche mit Endkunden eignen. So lassen sich nahezu alle Produkte – ob ZipTex, Insektenschutz oder Rollladen – auch mobil realistisch veranschaulichen.

Ebenfalls individuell anpassbar sind die klassischen Verkaufsunterlagen des Herstellers. Für Anzeigen, Poster und Aktions-Flyer stellt Alukon seinen Partnern Vorlagen zur Verfügung, die sowohl gestalterisch als auch inhaltlich viel Freiraum lassen. Händler haben so die Möglichkeit, sich mit geringem Aufwand und ohne zusätzliche Kosten für andernfalls zu beauftragende Werbeagenturen von ihrem regionalen Wettbewerb abzuheben.

"Um den Umfang unserer Marketingunterstützung übersichtlich präsentieren zu können, fassen wir alle Werbeartikel seit 2015 in unserer ‚Marketingmappe‘ zusammen", so Winkler. Alukon Partner können die Broschüre bei ihrem zuständigen Außendienstmitarbeiter oder online über den Händlerbereich der Firmenwebsite bestellen.

www.alukon.com

Leserkommentare

nach oben