Sonntag, 24. September 2017
RTS Magazin Logo

ARD-alpha zu Gast bei MHZ

Für einen Beitrag über das Berufsbild des Technischen Konfektionärs hat ein Filmteam des Bildungskanals ARD-alpha das MHZ-Werk in Kirchheim unter Teck besucht.

/cache/images/mhz_ard-alpha-d3f629fb3279f6ab461a028c90d9e456.
Das Filmteam besuchte das Werk in Kirchheim unter Teck. (Foto: © MHZ)

Unter dem Titel "Ich mach´s" porträtiert ARD-alpha, ein Sender des bayrischen Rundfunks, seit 2008 verschiedene Ausbildungsberufe, die im Onlinemagazin des Bildungskanals abrufbar sind. Ziel ist es, junge Menschen und Ausbildungssuchende über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren und Interesse für die verschiedenen Berufszweige zu wecken.

Die Ausbildung zum Technischen Konfektionär führte das dreiköpfige Filmteam in die Produktionshallen des MHZ-Werks Kirchheim, wo Auszubildender Michail Sidiropoulos und Teamleiter Serdar Sökel für den Beitrag vor die Kamera traten. Die verschiedenen Stationen der Tuchfertigung für Markisen- und Beschattungssysteme, die das Unternehmen MHZ herstellt, standen dabei im Fokus.

Der Beitrag ist unter dem Stichwort "Ich mach´s" in der Mediathek des Senders abrufbar.

www.mhz.de

Leserkommentare

nach oben